So können Sie soulsuccess im Unterricht nutzen

soulsuccess für Ihre Schülerinnen und Schüler

Um was geht es bei diesem Beitrag:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es freut mich sehr, dass Sie in Ihren Klassen mit soulsuccess arbeiten wollen! Ich weiß das sehr zu schätzen, wenn wertvolle Unterrichtszeit für außerunterrichtliche Dinge genutzt wird!

Ich habe die einzelnen Elemente mit einigen meiner Klassen ausprobiert und die Kinder machen in allen Jahrgangsstufen richtig gerne mit und interessieren sich für diese Thematik. Freuen Sie sich auf eine etwas andere Unterrichtseinheit! Sie werden sehen, Ihre Klassen werden es Ihnen danken. 

So, und nun wünsche ich viel Spaß mit soulsuccess!

Ihre Caroline Simon

Der soulsuccess-Kreis

soulsuccess ist eine App für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zum Aufbau von mentaler Stärke und zur Persönlichkeitsentwicklung. Im Folgenden werde ich Ihnen aufzeigen, welche Features in der App zur Verfügung stehen und was sich Ihre Klassen auch analog erarbeiten können.

Alle Elemente des soulsuccess-Kreises verstärken sich gegenseitig. Durch die regelmäßige „Wellness-Arbeit“ mit den Elementen von soulsuccess begleiten Sie Ihre Schülerinnen und Schülern auf ihrem mentalen Trimm-dich-Pfad, um glücklicher und erfolgreicher durch die Schule und durchs Leben zu gehen. 

Hier ermitteln die Schülerinnen und Schüler die eigenen Werte und erstellen sich ein Vision Board in Form eines Plakats, das sie in der App hochladen können.

Unterrichtseinheit zur Wertermittlung

Dauer: ca. 15 Minuten

Hier geht´s zum Download der  Wertematrix Werte

Überlegen Sie mit Ihrer Klasse, was Friedrich Nietzsche mit seinem Zitat „Wer ein Warum hat, dem ist kein Wie zu schwer“ ausdrücken möchte.

Im Anschluss: Zeigen Sie den Kindern das Zitat von Ernst Fritz-Schubert Durch die Ermittlung der Werte bekommt das eigene Tun einen Sinn, und diese Sinnhaftigkeit schafft Zufriedenheit!“ und diskutieren Sie auch hierüber gemeinsam.

Verteilen Sie das Arbeitsblatt zur Werteermittlung (Download PDF Werte) und erläutern Sie kurz die einzelnen Schritte, die oben auf dem Blatt ebenfalls angegeben sind. Am besten, Sie kopieren die Wertematrix in DIN A 3 oder die Schülerinnen und Schüler kleben sich die beiden Blätter zusammen. 

Ein paar extra Tipps für Sie als Lehrkraft:

  • Die Reihenfolge, in der die Schülerinnen und Schüler die ersten 10 Werte eintragen, spielt keine Rolle.
  • Es muss also nicht der wichtigste Wert ganz oben stehen.
  • Die beiden Werte, die jede(r) Einzelne am Ende ermittelt hat, werden dann im Vision Board in den Kreis mit der Hand, die ein Herz trägt, eingetragen.

Unterrichtseinheit zum Vision Board

Dauer: ca. 25 Minuten

Hier geht´s zum Download des Vision Boards VisionBoard (1)

Unsere soulsuccess Tipps für Ihren Unterricht:

  • Teilen Sie die Vision Board Plakate (Download hier VisionBoard (1)) in Ihrer Klasse aus. Die Schülerinnen und Schüler müssten sich die Blätter passend zusammenkleben. Gehen Sie dann mit den Schülerinnen und Schülern die Anleitung (siehe rosa Kreis unten) durch.
  • Starten Sie die Meditation (QR-Code oben links im VB).
  • Für noch bessere Ergebnisse: Jede Person macht mit dem eigenen Smartphone und Kopfhörer die Meditation.
  • Die Kinder und Jugendlichen gestalten ihr Vision Board. Weisen Sie sie bitte darauf hin, dass sie sich ergänzend gerne zu Hause Bilder ausdrucken und aufkleben können.
  • Sprechen Sie folgende Empfehlung aus: Das Vision Board kann dann, wenn es fertig ist, zu Hause im eigenen Zimmer aufgehängt werden.
  • Die Kinder können das Vision Board in der App hochladen. 

Die Arbeit mit der soulsuccess App

Ihre Schülerinnen und Schüler können sich im Google Play Store für Android und im App Store für iPhone die soulsuccess App kostenlos auf das Smartphone und/oder Tablet laden. Zum Login in der App wird lediglich die Telefonnummer oder Emailadresse benötigt und die Kinder geben sich einen Nickname für die Arbeit mit der App.

Ein paar extra Tipps für Sie als Lehrkraft:

  • Bei der Einführung der App hilft es den Schülerinnen und Schülern sicher, wenn sie sich gemeinsam mit Ihnen ein Mal am Tag in Dankbarkeit üben. Nehmen Sie sich dafür drei Minuten Zeit für dieses wertvolle Tun. Bald wird es zur Gewohnheit werden. Außerdem werden die Kinder per Push Nachricht an soulsuccess erinnert.
  • Zu Beginn der Woche können Sie gemeinsam die schönen Wochenaufgaben besprechen. Ermutigen Sie Ihre Klasse, die Wochenaufgabe zu erledigen! Es ist ein kleiner Aufwand mit großer Wirkung!
  • Schauen Sie sich gemeinsam die positiven Botschaften an und meditieren Sie gemeinsam in Stresssituationen.

Die Kinder führen ein Dankbarkeitstagebuch mit Wochenaufgaben und Schulaufgabenkalender

Die Kinder schreiben jeden Tag auf, wofür sie dankbar sind. Nach einer gewissen Zeit denken sie durch das regelmäßige Training automatisch positiver.
(Spenst, Dominik: Das 6-Minuten Tagebuch. Padernborn 13. Auflage 2021)

Die App stellt geeignete Wochenaufgaben, die in Achtsamkeit, Wertschätzung, Konzentration und bewusstem Leben schulen.

Vor Schulaufgaben werden automatisch push-Nachrichten verschickt, die ans Lernen erinnern. Gleichzeitig werden wichtige Termine nicht vergessen.

Unser soulsuccess Tipp für Ihren Unterricht:

  • Geben Sie Ihrer Klasse am Anfang drei Minuten Zeit, um sich auf die Dankbarkeit zu konzentrieren. Ermutigen Sie die Kinder, dieses Gefühl zu verinnerlichen.
  • Wenn Sie Zeit haben, besprechen Sie zu Beginn der Woche die jeweilige Wochenaufgabe.
  • Tragen Sie gemeinsam anstehende Schulaufgaben in den Kalender ein.
  • Die Kinder bekommen ein paar Tage vor der Schulaufgabe push-Nachrichten zur Erinnerung ans Lernen.

Die App stellt Meditationen und Übungen zum bewussten Leben passend zum aktuellen Wohlbefinden der Nutzerinnen und Nutzer zur Verfügung.

Hier lernen die Kinder und Jugendlichen, sich durch bewusstes Atmen in Stresssituationen auf einen eigens gewählten Fokus zu konzentrieren. 

Durch das bewusste Atmen und Meditieren entwickeln sie ein Tool, das hilft, die Aufmerksamkeit in die gewünschte Richtung zu lenken.
(Kaltwasser, V. Praxisbuch Achtsamkeit in der Schule S. 29)

Unser soulsuccess Tipp für Ihren Unterricht:

  • Bereiten Sie Gummibärchen für Ihre Klasse vor und machen Sie gemeinsam die Gummibärchenmeditation.
  • Machen Sie gemeinsame Meditationen zur Konzentration vor Schulaufgaben.
  • Zeigen Sie den Kindern die ALI Methode (Atmen – Lächeln – Innehalten) in Stresssituationen

Es erscheint jede Woche eine neue ermutigende Botschaft auf dem Startbildschirm.

Bei regelmäßigem Lesen und Verinnerlichen dieser Botschaften lernt das Gehirn, auch in Krisensituationen positiv zu denken und die ermutigenden Botschaften miteinzubeziehen.

(Engel, Siegbert: Stressfrei in 15 Minuten. BLV, München 2007; Kaltwasser, V.: Praxisbuch Achtsamkeit in der Schule Weinheim 2016)

Unser soulsuccess Tipp für Ihren Unterricht:

  • Besprechen Sie gemeinsam die neue ermutigende Botschaft der Woche.

Datenschutz

soulsuccess verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zum Schutz personenbezogener Daten.

Die von den Schülerinnen und Schülern bei Nutzung von soulsucces erstellten Inhalte (Werte & Visionen, Tagebuch) werden ausschließlich lokal auf dem Endgerät gespeichert. Wir nehmen keinen Zugriff auf Daten und Inhalte, die auf dem Endgerät gespeichert sind.

Darüber hinaus beachten wir den Grundsatz der Datensparsamkeit: Im Rahmen von Meditationen und positiven Affirmationen werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Wir erheben nur die für die Zurverfügungstellung und den Betrieb der App notwendigen Daten der Nutzer (E-Mail-Adresse oder Handy-Nummer, User-ID, Kennwort und Login-Zeitpunkte).

Soweit die in soulsucces vorhandenen Erinnerungsfunktionen genutzt werden, die über Server von externen Cloud-Service-Providern ausgeliefert werden, erhalten die von uns eingesetzten Service-Provider ausschließlich pseudonymisierte Daten (User-ID), so dass einzelne Nutzer durch die Service-Provider nicht identifiziert werden können. Darüber hinaus schließen wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen mit unseren Service-Providern vertragliche Regelungen zur Verarbeitung von Daten im Auftrag.

Zu statistischen Zwecken und zur kontinuierlichen Verbesserung von soulsucces erheben wir ausschließlich anonymisierte Daten über den Aufruf der einzelnen Funktionen. Es werden hierbei keine Informationen verarbeitet, die eine Identifikation der Nutzer ermöglichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei soulsuccess finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen unter: Datenschutzerklärung (EU) – soulsuccess

Bei der Umsetzung der datenschutz-rechtlichen Anforderungen werden wir unterstützt von

Lohmanns Lankes & Partner PartGmbB Rechtsanwälte & Patentanwalt

LLP Data Protect GmbH